Aktuelles


Über uns


Aus der Initiative „Hennef hilft“, die im Jahr 2014 Spenden für Flüchtlinge im Nordirak gesammelt hat, entstand 2016 der Verein Hennef hilft e.V. Dieser setzt sich zusammen aus ehrenamtlichen Helfern der Flüchtlingshilfe in Hennef. In ihm arbeiten aktive Helfer, zum Beispiel Deutschlehrer, Dolmetscher, Betreuer für Kinder, Trainer und viele weitere Unterstützer, die gemeinsam die Integration fördern zusammen.

Der Verein setzt sich ein für die Integration von Flüchtlingen und Migranten in Hennef, doch Integration funktioniert nur, wenn beide Seiten offen aufeinander zugehen. Daher setzt sich der Verein für das Zusammenkommen von Hennefern und den Schutzsuchenden ein. Dies geschieht bei gemeinsamen Ausflügen (Kölner Zoo), bei gemeinsamem Kochen/Grillen und der gemeinsamen Teilnahme an Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen (Ostern, Karneval, Sankt Martin, Weihnachten). Wir möchten die Ehrenamtler vernetzen und bieten auch u.a. Seminare an (Traumabegleitung).

Hennef hilft e.V. arbeitet eng mit der Stadt Hennef und dem Kommunalen Integrationszentrum (KIZ) des Rhein-Sieg-Kreises zusammen.

Die Arbeit des Vereins ist mit Kosten verbunden und somit auf freiwillige Spenden angewiesen. Nur so kann die integrationsfördernde Arbeit der ehrenamtlichen Helfer fortgeführt werden. Damit wir unserem Namen alle Ehre machen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Daher freuen wir uns sowohl über neue Mitglieder, als auch über jegliche Spenden.

Ein Fremder ist ein Freund, den man noch nicht kennt. -irisches Sprichwort

Archiv


Kontakt


Schreiben Sie uns doch eine Nachricht

Ihre Nachricht wurde verschickt. Wir werden uns schnellstmöglich melden. Vielen Dank!

Jetzt spenden

Gefördert durch


MIGRAPOLIS
Ein Projekt des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V.
Bundesministerium des Innern
KOMM-AN NRW

Unterstützer


Kommunales Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis und der Rhein-Sieg-Kreis
Stadt Hennef
Bäckerei Gilgens
Eckes Granini
Volksbank Köln Bonn