11. Mai 2018

Familienwanderung an Himmelfahrt [Mai 2018]


Bild Familienwanderung an Himmelfahrt [Mai 2018]

An Christi Himmelfahrt haben wir Familien aus Hennef zu einer Wanderung von Geistingen nach Söven eingeladen. Im Mittelpunkt stand das Kennenlernen von Flüchtlingen und Einheimischen, wozu der kinderwagentaugliche Weg über Wiesen und durch den Geistinger Wald viel Gelegenheit bot. Der ankündigte Regen blieb aus und so wanderte die Gruppe von rund 50 Teilnehmern beschwingt los. Auf dem Weg konnten die Kinder so manches über Tiere und Pflanzen lernen.

In Söven angekommen, ging es direkt zum Vatertags-Grillen der Sövener Vereine. Hier hatte Ingeborg Zaby von Hennef hilft bereits frühzeitig Kontakt aufgenommen, sodass etwas mehr gekauft wurde und kurz vor der Ankunft der Wanderer die Fritteusen in vollem Betrieb waren. „Wir freuen uns, dass Hennef hilft mit der Familienwanderung bereits zum zweiten Mal zu unserem Fest gekommen ist. Die Einnahmen des Vatertags-Grillens kommen der Arbeit der Sövener Vereine zu Gute.“, erklärt Melanie Kurth-Seiffert vom Karnevalsverein "Sövener Naaksühle". Derzeit steht auch die Restaurierung der historischen Kapelle an, um die das Fest alljährlich stattfindet. Der Bürgerverein Söven sammelt hierzu Spenden, um die stolze Summe von 130.000€ zusammen zu bekommen.

Im Anschluss konnten die kleineren Kinder auf dem Gelände der Grundschule spielen und toben, die Jugendlichen Fußball spielen und sich die Erwachsenen von der Wanderung erholen, bei der die Kinder ein flottes Tempo vorgegeben hatten. Als kleine Überraschung bekam jedes Kind einen „Teddy-Bären“ aus Schokolade, den Lindt gespendet hatte.
Wir bedanken uns bei unseren vielen Unterstützern, wie der Bäckerei Gilgen’s, die uns mit Gebäck versorgt hat, sowie dem Kommunalen Integrationszentrum und MigraPolis Bonn!

Frau Dittmann aus Westerhausen war zum ersten Mal mit dem Verein unterwegs und beschreibt ihre Eindrücke: "Es war eine sehr schöne und erfrischende Wanderung mit vielen netten und aufgeweckten Menschen von Jung bis Alt, gleich welcher Herkunft. Ich kann jedem empfehlen mal an einer der Aktivitäten von Hennef hilft teilzunehmen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen dank an die Initiatoren und Mitwanderer!"

Interessierte können sich unter info@hennef-hilft.de oder per Nachricht hier bei Facebook bei uns melden.
Auch über Spender, die unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns sehr!

< Zurück

Kontakt


Schreiben Sie uns doch eine Nachricht

Ihre Nachricht wurde verschickt. Wir werden uns schnellstmöglich melden. Vielen Dank!

Jetzt spenden

Gefördert durch


MIGRAPOLIS
Ein Projekt des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V.
Bundesministerium des Innern
KOMM-AN NRW

Unterstützer


Kommunales Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis und der Rhein-Sieg-Kreis
Stadt Hennef
Bäckerei Gilgens
Eckes Granini
Volksbank Köln Bonn